Video
Video zum Hof
   
Facebook


Damp

 

 

Zertifizierte Kinderreitferien

Was gibt es Schöneres für pferdebegeisterte Kinder, als die Ferien von morgens bis abends mit Pferden und Ponies zu verbringen. Wir machen diesen Traum für Mädchen im Alter von 8-14 Jahren wahr (und auf gesonderte Absprache auch für Jungs im Alter von 8-12 Jahren).
Unser Programm „Kinderreiterferien“ ist von der Landwirtschaftskammer und dem Pferdesportverband geprüft und zertifiziert. Unser geschultes Betreuerteam verfügt über Qualifikationen im Umgang mit Pferden und entsprechende Erfahrung in der verantwortungsbewussten Betreuung der uns anvertrauten Kinder.

Im separaten Haupthaus können bis zu 30 Kinder bei uns wochenweise in kleinen Gruppen richtige Reiterfeien ohne ihre Eltern unter der umsichtigen Aufsicht von qualifizierten Betreuern verbringen ; vom morgendlichen Wecken bis zum Gute-Nacht- Sagen kümmern sie sich rund um den Tag um die Kinder -und es schläft ein Betreuer immer mit im Kinderhaus und ist so im Notfall jederzeit für die Belange der jungen Gäste erreichbar.

Jedes Ferienkind bekommt sein ´eigenes´ Pflegepony/Pferd, um dessen Wohlbefinden es sich täglich unter fachkundiger Anleitung kümmert, es führen, putzen und zur Weide bringen darf. Die Reitpferde hingegen werden zu jeder Reitstunde neu eingeteilt .
Die Reitstunden für den nächsten Tag werden jeweils am Vorabend gemeinsam mit dem Reitlehrer entsprechend dem Kenntnisstand, dem evtl. angestrebten Ziel/Kurs und so möglich auch nach den Wünschen der Kinder abgesprochen.
Die Ferienkinder wohnen bei uns in familiärer Atmosphäre in modernen 2-4 und 6-8 Bettzimmern (überwiegend Etagenbetten),die alle über eigene DU/WC verfügen. Nach dem Aufstehen geht es morgens gleich raus, um mit viel Spaß und Freude den Tag mit den Pferden und Ponys zu beginnen. Nach dem gemeinsamen Frühstück folgt unter unserer Anleitung das tägliche gründliche Putzen der Pflegepferde, bevor das eigentliche Reitprogramm mit der Teilnahme an Unterrichtsstunden in Dressur und Springen, je nach Ausrichtung auch am theoretischen Unterricht oder Ausritten beginnt. Der Reitunterricht wird von geschulten Trainern auf gut ausgebildeten und sicheren Pferden und Ponies und mit
Sattel erteilt.

Am Abend gibt es für alle Kinder ein abwechslungsreiches Kinderprogramm, mit vielfältigen Aktivitäten mit und ohne Pferde/ Ponies, z.B. Ball, -oder Ponyspiele, Voltigieren, Ringreiten, Kutschfahrten u.v.m.

Sehr beliebt sind im Sommer unsere „Wasserritte“ , wenn wir abends ohne Sattel mit den Ponies zum Baden und Plantschen in die Ostsee reiten -- ein Special nur für unsere Hausgäste.

Aber auch wenn es sich mal nicht um die Pferde dreht, ist das all abendliche Treffen aller Kinder ein fester Programmpunkt vor dem Schlafengehen. Unser großer Spielplatz, die nahe Ostsee, ein Besuch im Ferienzentrum Damp und ein Aufenthaltsbereich mit Spielen für Stunden mit schlechtem Wetter steht den Kindern zur Verfügung. Auch auf unserem Grillplatz verbringen wir so manchen Abend mit Spielen, Grillen oder Stockbrot und Lagerfeuer.

Die Vollverpflegung umfasst 3 feste Mahlzeiten; zusätzlich stehen Brötchen und anderes Gebäck sowie ein Getränkeangebot mit Selter und verschiedenen Teesorten tagsüber für zwischendurch in der Diele bereit, um sich nach dem Reiten zu stärken.
Verpflegt werden die Kinder direkt von unserer Hofküche aus, wo wir alle Mahlzeiten abwechslungreich, gesund und kindgerecht selbst für die Kinder zubereiten.
Alle Kinder nehmen die Mahlzeiten gemeinsam im Esszimmer ein.

 

Unser Prospekt für die Kinderreiterferien inkl. Tagesablaufplan

Unsere Preisliste für die Kinderreiterferien

 

KussRing

 

 

 

 



Mittag

 

 

 

 

 

 

HalleWeihnacht

 

 

 

 

 

 

© Reiterhof-Tramm - 24351 Damp / Ostsee - Tel.: 04352 5103 - Mail: verwaltung (at) reiten-damp.de
Impressum